Wandbemalung im Kinderzimmer

Lesedauer: 2 minuten

Für das eigene Kind soll das Zimmer etwas ganz Besonderes werden – so viel ist klar. Hier ist ein Beispiel wie das eigene Wunschmotiv vom Künstler direkt an die Wand im Kinderzimmer gemalt wird.

Erst der Entwurf, dann die Malerei!

Nach dem ersten Treffen mit den Auftraggebern folgt eine Reihe an skizzenhaften Entwürfen. Wichtig dabei ist auf die Wünsche der Eltern und des Kindes einzugehen. Ist diese Zeichnung und somit der erste Schritt geschafft, folgt das Kolorieren. Anhand dieses farbigen Entwurfs entsteht dann das fertige Wandbild.

Wandmalerei statt Tapete

Vom Papier an die Wand – das ist wohl der aufregendste Teil der ganzen Arbeit. Doch bevor gemalt werden kann wird sauber abgedeckt. (Hier mehr dazu!) Anders als bei einer herkömmlichen Tapete ist eine Malerei sehr individuell und kann vor Ort an die Wünsche des Kunden angepasst werden. Aber welche Wände können bemalt werden? Hier finden Sie eine Auflistung der Oberflächen, die vom Künstler bemalt werden können:

Beschaffenheit der WandGeeignet für eine Wandmalerei
glatte Wände
✔️
Rauhfaser Tapete ✔️
Strukturputz
✔️
Holz (Nut-Feder Bretter) ✔️

Bewegte Bilder sagen mehr als tausende Worte. Dieses Video zeigt die Entstehung der Wandmalerei im Kinderzimmer. Vom ersten Pinselstrich bis zum letzten Highlight.

Entstehung einer Wandmalerei.

Sie haben nackte weiße Wände? Kontaktieren Sie mich ganz einfach. Ich verschönere Ihre Wände mit einem einzigartigen Wandbild.

Call Now Button